Quelle: iStock_000025654082_Illustration_kulykt

3. Februar 2016
von Katja
Keine Kommentare

So behebt man eine Fehlermeldung des Google Play Store

Häufig nachgefragt: Google Konto entfernen und wieder hinzufügen – So behebt man eine Fehlermeldung des Google Play Store

Wer ein Smartphone oder ein Tablet mit dem Betriebssystem Android verwendet, kann sich aus dem Google Play Store Software-Anwendungen herunterladen. Diese Applikationen („Apps“) verwandeln das mobile Gerät in einen praktischen und unterhaltsamen Alltagsbegleiter. Es gibt Spiele-Apps, Nachrichten-Apps, Wetter-Apps, Reise-Apps und viele mehr. Um Zugang zum Play Store zu erhalten, muss sich der Nutzer dort mit einem Google-Konto anmelden. Manchmal kommt es jedoch vor, dass beim Zugriff auf den Google Play Store eine Fehlermeldung erscheint…

Weiterlesen →

aetka_2015_Weihnachten2

23. Dezember 2015
von Katja
Keine Kommentare

aetka wünscht Frohe Weihnachten!

2.000 Telekommunikations-Fachmänner und -frauen sagen MERRY X-Mas und wünschen allen mehr oder weniger Technikverliebten in Deutschland ein schönes, erfülltes und friedvolles Weihnachtsfest.

Auch wenn unsere Fachhändler Experten für digitale Kommunikation sind, wünschen wir Ihnen vor allem viele analoge Momente rund um den Weihnachtsbaum.

Und sollten Sie von Ihren Liebsten nach der Bescherung mit Technikfragen überhäuft werden, unser ultimativer Tipp: in Ruhe weiter Glühwein schlürfen und gelassen auf http://www.fragprofis.de verweisen.

Frohe Weihnacht! und viele Grüße vom Weihnachtsmann

aetka_2015_Weihnachten2

 

 

Quelle: KOMSA

17. Dezember 2015
von Katja
Keine Kommentare

Handys in Kinderhand – (k)ein Kinderspiel?!

Die regelmäßig durchgeführte Studie Kinder und Medien (KIM-Studie)  zeigt, dass Handybesitz und Nutzung schon im Grundschulalter zur Selbstverständlichkeit werden. Warum sich ein Handy – und welches? – für Kinder lohnt und was es zu beachten gibt: Wir haben uns schlau gemacht.

Weiterlesen →

Quelle: aetka

30. Oktober 2015
von Katja
Keine Kommentare

Heimvernetzung erklärt: Fünf Tipps für das vernetzte Zuhause

Die häufigsten Fragen zu Smart Home erklärt: Funkstandards, Prinzip, wichtige Komponenten

Die Heiz-Zeit ist wieder da. Bei kalten Außentemperaturen wollen wir es zuhause schön warm und gemütlich haben. Doch wie oft stellen wir fest, dass die Heizung im Wohnzimmer oder im Bad die ganze Nacht an war, weil mal wieder niemand vor dem Schlafengehen das Thermostat heruntergedreht hat. Schade um das Geld, das durch überflüssiges Heizen buchstäblich zum Kamin hinausgeblasen wird.

Moderne Heimautomatisierung kann das besser: Intelligente, vernetzte Heizkörper-Thermostate regeln die Raumwärme eigenständig und passen die Temperatur in den Räumen so an, wie es die Bewohner wünschen. Während des Lüftens oder nachts, wenn sich niemand mehr in einem Zimmer aufhält, wird die Temperatur automatisch abgesenkt. Das ist komfortabel und spart Heizkosten. Kommt man nach längerer Abwesenheit heim, ist die Wohnung dank intelligenter Thermostate nicht mehr ausgekühlt, sondern vorgewärmt. All das ist über Haussteuerung, auch „Smart Home“ genannt, möglich.

Doch was bedeutet Haussteuerung eigentlich genau und was sind wichtige Aspekte bei der intelligenten Vernetzung des Zuhauses? Fünf Tipps, was man dazu wissen sollte:

Weiterlesen →